Teamtraining 8a

An drei Nachmittagen in diesem Schuljahr hat die Klasse 8a mit dem Jugendsozialarbeiter Herrn Spangler ein Teamtraining durchgeführt. Am ersten Nachmittag hat die Klasse besprochen, was man unter Teamfähigkeit versteht. Danach haben alle Schüler zusammen ein Spiel gemacht, bei dem sie jeden Mitschüler über ein Seil auf die andere Seite des Klassenzimmers bringen sollten. Das war eine große Herausforderung. Beim zweiten Termin haben die Schüler den Auftrag von Hr. Spangler bekommen, sich mit einem runden Seil gegenseitig hochzuziehen. Der Hauptauftrag für die Klasse war, sich abzusprechen. Am dritten Nachmittag hat die Klasse zusammen in der Aula versucht, Bauklötze mit einem Seil zu stapeln. Gemeinsam haben die Schüler sechs Bauklötze geschafft. Für die Klassengemeinschaft war es ein wertvolles Projekt, das zudem auch noch vielen Spaß gemacht hat. In ein paar Wochen kommt Hr. Spangler nochmal in die Klasse und schaut, ob sich was geändert hat …

Text: Inna, Klasse 8a/Bilder: Marco Spangler