Kochduell

Am Donnerstag, 30.03.2017 fand an der Otto-Schwerdt-Mittelschule ein Kochduell zwischen einem Schülerteam des BoZ Soziales der Klasse M10 und einem Lehrerteam statt. Jedes Team sollte ein kalt-warmes Buffet aus der internationalen Küche zusammenstellen, planen, einkaufen und natürlich kochen. Jeder Teilnehmer war für zwei Gerichte zuständig und hatte 2,5 Stunden Zeit für die Zubereitung. Ein Team der 10. Klasse war zuständig für die Tischdekoration und den Buffet-Aufbau.

Schon die Vorbereitung war spannend: welches Team hat die interessanteren Ideen zur Umsetzung und werden die Speisen in der vorgegebenen Zeit fertig? Passen die ausgewählten Speisen zum Thema?

Letztendlich konnte jedes Team den Auftrag erfüllen – es war spannend bis zum Schluss! Die Jury bestand sowohl aus Lehrern als auch Schülern. Nach der Verkostung und Bewertung der 20 überaus leckeren und anspruchsvollen Gerichte ging das Lehrerteam als sehr knapper Sieger hervor.

Henning/Firmkäs