Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb in den beiden 6. Klassen waren spannende und lustige Bücher im Zentrum des Interesses der Schülerinnen und Schüler. Zunächst wurden in beiden Klassen die besten Vorleser ermittelt. Ein bekannter und ein unbekannter Text war zu meistern. Jerome, Fabio (Klasse 6a) und Johanna und Vjosa (Klasse 6b) traten dann vor allen Kindern und einer kritischen Jury gegeneinander an und machten den besten Vorleser unter sich aus. Die Rektorin Frau Sandmann überreichte dem stolzen Sieger Fabio, der die OSMS beim Stadtentscheid vertreten durfte, seinen verdienten Buchpreis.

 

Klaus Rötzer