Berufsorientierung - eine gelungene Auftaktveranstaltung

Die Schüler der 8b und 8c der Otto-Schwerdt-Mittelschule konnten am 29. Juni 2016 Frau Fuchshuber vom Hotel Münchner Hof im berufsorientierenden Zweig Soziales bei Frau Henning begrüßen.

Sehr praxisnah und direkt aus erster Hand berichtete Frau Fuchshuber über verschiedene Bereiche aus dem Hotelfach. Übersichtlich stellte sie den Schülerinnen und Schülern Voraussetzungen für den Beruf, Aufgabenbereiche und Weiterbildungsmöglichkeiten vor.

Anhand einiger Erlebnisse im Hotel erklärte Frau Fuchshuber Kompetenzen und Pflichten, die in diesem Beruf notwendig sind und berücksichtigt werden müssen. International und vor allem weltoffen muss man sein. Ob es nun städtereisende Touristen sind oder Gäste, die aus beruflichen Gründen in Regensburg weilen, spielt keine Rolle. Jeder Gast muss das Gefühl haben, willkommen zu sein und sich wohlfühlen. Auch Sprachbarrieren werden geschickt überwunden.

So erhielten die Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll mit Beispielen aus der Praxis Antworten auf ihre Fragen. Wir freuen uns auf ein weiteres Treffen mit Frau Fuchshuber.

Dagmar Henning